Wechsel im Pfarrbüro

Beim Gemeinschaftsgottesdienst mit dem Dekan zum Thema „Von der Freude überrascht“ wurde „unsre gute Seele“ im Pfarramtsbüro mit einem von Herzen kommenden DANKE - Applaus verabschiedet . Nach 15 Jahren im Dienst der Kirchengemeinde hört Heidrun Holzäpfel leider auf. Die Kirchengemeinde läßt sie höchst ungern ziehen, Sie war solch eine freundliche und zuverlässige Pfarramtssekretärin, die sich weit über den Dienst nach Vorschrift einbrachte, weil ihr die Menschen unserer Kirchengemeinde am Herzen liegen. Verabschiedung HeidrunHolzaepfel klein

Wir sind voller Freude, dass wir mit Maritta Müllner eine sehr gute Lösung gefunden haben. Sie ist seit vielen Jahren im Pfarrbüro in Grömbach tätig und kennt sich hervorragend mit den Abläufen aus. Nur die Eigenheiten speziell unserer beiden Kirchengemeinden sind ihr noch fremd, da braucht es noch eine gewisse Einarbeitungszeit. Frau Müllner ist jeweils Mittwochs von 8 – 12 Uhr im Pfarrbüro als Ansprechperson für die Anliegen der Gemeinde.