Kirchengemeinde Altensteigdorf Überberg

Beamer

 

Viele Gemeindeglieder machten es durch Aktionen und Spenden möglich, dass wir in der Dorfer Kirche einen Beamer einbauen konnten. Herzlichen Dank allen, die dies ermöglicht haben - und herzliche Einladung, diesen Beamer in Aktion in einem Gottesdienst zu erleben!

Mesnerinnenwechsel Lengenloch

Verabschiedung von Elfriede Seeger und Einsetzung von Susanne Lutz als neue Mesnerin in LengenlochMesnerinLengenloch

Über 27 Jahre hat Frau Elfriede Seeger als Mesnerin mit großem Engagement das Lengenlocher Kirchle gehegt und gepflegt. Nicht nur die Außenanlagen lagen ihr am Herz, auch das Innere der Kirche machte sie zu einem wunderschön geschmückten Haus Gottes, um darin Gottesdienste zu feiern. Nun wurde  sie in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und die Kirchengemeinde Altensteigdorf-Überberg mit Pfarrerin Doro Jung ist sehr froh, eine neue Mesnerin gefunden zu haben. Frau Susanne Lutz hat den Dienst übernommen und am 2. Advent wurde sie in einem feierlichen Gottesdienst  begrüßt.

Kirchgemeinderat auf Tagung

Kirchengemeinderatstagung ausschnitt 2016

Der Kirchengemeinderat verbrachte zwei Tage zusammen auf einer Kirchengemeinderatstagung der Württembergischen Landeskirche auf dem Schönblick. Das Thema war: Vom Glauben reden.

Mit dabei waren (von links nach rechts): Gabi Kirn, Klaus Bayer, Doro Jung, Albert Großmann, Andreas Roller, Nicole Welker.

Elke Thomas und Roland Sackmann waren leider verhindert.

Fragen Sie uns, was wir zu diesem Thema gelernt haben!

 

Kinder der Markgrafenschule gestalten unsere Jahreslosung

Wie auch in den Jahren zuvor haben sich die Kinder der Markgrafenschue Gedanken zur Jahreslosung im Kunstunterricht gemacht.

20160124 102209 Klein

Wunderschöne Kunstwerke hängen nun in unserer Dorfer Kirche und lassen sie farbenfroh erstrahlen.

20160124 102121 Klein

Wir danken den Kindern und ihren Lehrern für dieses Bereicherung für unseren Kircheninnenraum.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Lichtergottesdienst zum 3. Advent

Einen besonderen Gottesdienst im Kerzenschein feierte die Kirchengemeinde mit dem Chörle am 3. Advent. Die Kirche war mit einer Vielzahl von Kerzen beleuchtet und verbreitete eine wunderschöne Athmospäre.

Einige Impressionen:

 

20151213 171715   20151213 173243  20151213 173252
 20151213 173324   20151213 174327 
 20151213 190143
 20151213 174338  20151213 174037  20151213 174422

Krippenspiel am 4. Advent und 90-jähriges Jubiläum der Kinderkirche Altensteigdorf

Am 4. Advent führte die Kinderkirche Altensteigdorf ihr diesjähriges Krippenspiel auf. 

Die Sensationsreporter Ratz und Fatz berichteten live von der Geburt eines Weltstars.

Das sehr gelungene und abwechslungsreiche Spiel, welches eine Mischung aus Fotostory und Theater war, wurde von der Gemeinde mit Begeisterung verfolgt.

DSC 5806
DSC 5807DSC 5813
DSC 5814DSC 5818
DSC 5819
 

Einen weiteren Grund zum Feiern hatte die Kirchengemeinde, da dieses Jahr das 90-jährige Jubiläum der Kinderkirche ist. Einen Gratulationsbrief und Geschenke des württembergischen evangelischen Landesverbandes für Kindergottesdienste durfte Frau Jung den Kinderkirchmitarbeiterinnen überreichen.

Die Kirchengemeinde schenkte der Kinderkirche zu ihrem Jubiäum neue Liederbücher, welche ebenfalls im Gottesdienst an die Mitarbeiter überreicht wurden. 

Investitur und Erntedank in Altensteigdorf

Investitur von Pfarrerin Jung am 4. Oktober 2015 in Altensteigdorf

 

 

Dieses Jahr war das Erntedankfest ein besonderes Fest: Pfarrerin Dorothea Jung wurde von Dekan Albrecht als unsere Pfarrerin für Altensteigdorf-Überberg und Berneck eingesetzt. Im Gottesdienst wurde sie zu ihrem Dienst verpflichtet, die Kirchengemeinderäte waren als Zeugen dabei. Die Flötengruppe Con vivo, der Kirchenchor und das Chörle umrahmten den Gottesdienst musikalisch - und dann trat zur Freude von vielen zum ersten Mal der Posaunenchor auf! Die Kinder vom Kindergarten Überberg sangen ein Lied vom Apfel und setzten sich zur neuen Pfarrerin und dem Dekan für das Pressefoto. Gruß-worteüberbrachten die Stadt Altensteig durch Bürgermeister Feeß, der Sportverein Überberg und die Feuer-wehren Altensteigdorf und Überberg, der Männergesangverein Berneck, die Markgrafen-Grundschule, die Evangelische Allianz Altensteig, die Pfarrerschaft und die beiden Kirchengemeinderäte. Im Anschluss gab es am festlich geschmückten Brunnen vor dem Schulhaus (diesen gestaltete die Dorfgemeinschaft)  noch einen reichhaltigen Imbiss.
 151004 19AS Dorf Kirche Investitur 151004 34AS Dorf Kirche Investitur   151004 40AS Dorf Kirche Investitur
Pfarrerin Jung bringt eine ganze „Jung-Schar“ mit, ihren Mann und zwei Kinder. Jedoch muß zuerst das Pfarrhaus von Grund auf renoviert werden, bis sie mit ihrer Familie ihren Dienst ganz von hier aus machen kann. 

 20151004 112604 Klein

151004 25AS Dorf Kirche Investitur

 20151004 112630 Klein

 151004 48AS Dorf Kirche Investitur

151004 50AS Dorf Kirche Investitur

Der Dekan und die Kirchengemeinden bedankten sich vor allem bei Frau Holzäpfel, die während der Vakatur im Pfarrbüro die Fäden zusammenhielt, sowie Frau Kirn und Herrn Kalmbach, die sich als Kirchen-gemeinderatsvorsitzende auf hervorragende Weise einbrachten.

 

 151004 13AS Dorf Kirche Investitur  20151004 123427 Klein  20151004 123505 Klein
     


.

Gemeindefest 2015 in Überberg

Bei strahlend blauem Himmel und  fast tropischer Hitze wurde am 05. Juli in Überberg das diesjährige Gemeindefest gefeiert.

Den Gottesdienst hielt Pfarrer Lüdke aus Altensteig. Er stellte der Gemeinde auch die neuen Konfirmanden vor und überreichte ihnen ihre neuen Bibeln.

Der Jugendkreis Brücke bereicherte den Gottesdienst mit einem nachdenklich machenden Text zum Vater Unser.

Der Festgottesdienst wurde vom Chörle und dem Posaunenchor Altensteig festlich umrahmt.

Das Mittagessen wurde von den Gottesdienstbesuchern unter bereitgestellten Schirmen mit viel Genuss verzehrt.

Mittags rundete der Kirchenchor das Programm musikalisch ab.