Die Remigiuskirche in Altensteigdorf

Kirche Altensteigdorf

 

 

Die Kirchengemeinde Altensteigdorf umfasst die Stadtteile Altensteigdorf, Lengenloch und Überberg (mit Heselbronn und Zumweiler) der Stadt Altensteig. Sie besitzt eine Kirche in Altensteigdorf, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde, sowie eine Filialkirche in Lengenloch, die im Jahr 1751 fast ganz erneuert wurde, jedoch älteren Ursprungs ist.

In Überberg gibt es seit 2001 ein eigenes Gemeindezentrum. Bis 1924 war Überberg eine selbständige Kirchengemeinde, die durch Bekanntmachung des Oberkirchenrats vom 17. Mai 1924 mit der Kirchengemeinde Altensteigdorf vereinigt wurde.

Die Remigiuskirche in Altensteigdorf ist eine der ältesten in der Gegend.
 
Der spätromanische Chor stammt vermutlich aus der Zeit um 1200. Dort sind noch sehenswerte Fresken erhalten, die wahrscheinlich im 13. Jahrhundert angebracht wurden.

 

Gottesdienstzeit: 10.30 Uhr (nicht am 1. Sonntag im Monat und am 2. Weihnachtsfeiertag, Ostermontag, Pfingstmontag; siehe Lengenloch)
 
Auch das Pfarrhaus in der Heerstraße weist ein beachtliches Alter auf. Es wurde im Jahr 1628, in der Zeit des Dreißigjährigen Krieges, erbaut. Der einstige Viehstall des Landpfarrers im Erdgeschoss ist heute ein vielgenutzter Gemeindesaal (Pfarrsaal).

 

Mesnerin ist Frau  

Beate Bürklin
Heerstr.31
72213 Altensteig - Dorf
Tel. 07453/5010102

KircheAD1